Kostenlose Lieferung Jederzeit Kündbar Deutschlandweiter Versand Beste Bio-Qualität
Zurück zur Übersicht

etepetete kocht: Zucchini-Tortillas

Hauptgericht – Für 2 Personen – Schwierigkeitsgrad: Leicht – Zeit: 40 Minuten

 

Zutaten
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Avocado
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 300g gehackte Tomaten
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Ei
  • 50g geriebener Parmesan
  • 30g Semmelbrösel
  • 50g Joghurt
  • frischer Koriander
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Die Zucchini fein hobeln und mit den Händen gut ausdrücken. Die Zucchini anschließend in einer Schüssel mit dem Parmesan, dem Ei und den Semmelbröseln sowie etwas Salz und Pfeffer vermengen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Zucchinimischung in zwei etwa gleich großen Kreisen darauf ausstreichen. Für ca. 20 Minuten backen lassen.
  4. Währenddessen die Zwiebel und die Frühlingszwiebeln würfeln und in einer Pfanne unter Zugabe von etwas Olivenöl anbraten. Mit den gehackten Tomaten ablöschen und die Kidneybohnen hinzugeben. Alles für ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Koriander-Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  5. Die Zucchini-Tortillas aus dem Ofen nehmen und mit der Tomaten-Bohnen-Mischung sowie etwas Joghurt, Koriander und zerdrückter Avocado servieren.
Guten etepetit!
vor 4 Wochen
Zurück zur Übersicht