Kostenlose Lieferung Jederzeit Kündbar Deutschlandweiter Versand Beste Bio-Qualität
Zurück zur Übersicht

etepetete kocht: Gefüllte Kartoffeln mit Kichererbsen

 

Gefüllte Süßkartoffeln mit Kichererbsen
Gericht Hauptgericht
Niveau leicht
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 2 große Kartoffeln (fk)
  • 400 g Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Kichererbsen (Gesamtgewicht)
  • 100 g Joghurt
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Paprikapulver
  • 1 TL Honig
  • 1 Bund frischer Koriander
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen, bis sie weich sind. Anschließend abtropfen lassen und leicht abkühlen lassen.
  • Währenddessen die Schalotten und Knoblauch schälen und beides fein hacken. 2 TL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin anbraten. Den Kreuzkümmel und das Paprikapulver dazugeben und alles miteinander verrühren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln und ebenfalls in die Pfanne geben. Bei geringer bis mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Kichererbsen abgießen und mit dem Honig hinzugeben. Alles nochmal 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Kartoffeln schälen, längs halbieren und die Hälften zur Hälfte mit einem Löffel ausschaben. Anschließend mit der Tomaten-Kichererbsen-Füllung füllen.
  • Mit Joghurt und frischem, gehackten Koriander garniert servieren.
Drucken Pinterest
Guten etepetit!
vor 1 Tag
Zurück zur Übersicht