Kostenlose Lieferung Jederzeit Kündbar Deutschlandweiter Versand Beste Bio-Qualität
Zurück zur Übersicht

etepetete kocht: Pilz-Käse-Lasagne

Hauptgericht – Für 2-3 Personen – Schwierigkeitsgrad: Mittel – Zeit: 60 Minuten

 

Zutaten
  • 400g Champignons
  • 60g Butter
  • etwas frischer Thymian
  • etwas frischer Estragon
  • etwas frische Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 30g Mehl
  • 300ml Milch
  • 80g Gruyère
  • 150g Ricotta
  • 1 Ei
  • ca. 75g Feta
  • 1 Mozzarella
  • ca. 150g Lasagneblätter
  • 50g geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung
  1. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. 30g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin anbraten. Thymian, Estragon und Petersilie hacken und zu den Champignons geben. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Béchamelsoße: Anschließend die Zwiebel würfeln. Die restliche Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel anschwitzen und das Mehl rasch unterrühren. Unter ständigem Rühren die Milch nach und nach hinzugeben, gegebenenfalls etwas mehr Milch nachgießen. Den Gruyère reiben und ebenfalls unter die Soße rühren. Anschließend beiseitestellen.
  3. Ricottacrème: Den Ricotta und das Ei in einer Schüssel schaumig schlagen und den Feta hinzugeben. Den Mozzarella würfeln und anschließend den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  4. Etwas Béchamelsoße auf dem Boden einer Ofenform verteilen. Anschließend eine Schicht Lasagneblätter daraufschichten, erst die Ricottacrème, dann die Pilzmischung und anschließend etwas Mozzarella hinzugeben. So weiter schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  5. Die Lasagne mit einer Schicht Béchamelsoße und geriebenem Parmesan abschließen und die Lasagne für ca. 40 Minuten backen.

 

Guten etepetit!
vor 2 Wochen
Zurück zur Übersicht