News

Kräuter vom Fensterbrett

Hello, it’s me…

 

Heute bin ich mal wieder an der Reihe!

Ich habe vor ein paar Wochen meine Frühlingspflanzaktion gestartet. Da ich leider keinen Garten besitze, muss unser Küchenfensterbrett herhalten. Dieses Jahr werden neben Rucola (bestes Ergebnis letztes Jahr), auch Pflücksalat und sämtlichen Kräutern ausgesät.

 

Liebend gerne hätte ich auch einen eigenen Garten. Das Erste was ich anpflanzen würde wäre ein Apfelbaum. Einheimische Äpfel schmecken doch einfach am besten!

Das merkt man auch an unseren regionalen Äpfeln bei ETEPETETE. Diese kommen von Auracher's Apfelgarten. Dort wird seid 1998 Bio-Obst angebaut und nebenbei eine Kelterei betrieben.

 

Naja, bis es soweit ist, teste ich meinen grünen Daumen erstmal mit Kräutern und Salat. Heute gibt es eine leckere Scheibe Schnittlauchbrot! Zwar tut sich der Schnittlauch noch etwas schwer und ist sehr fein gewachsen, allerdings tut das dem Geschmack nicht wirklich was. Es muss ja bekanntlich nicht jedes Gemüse perfekt gewachsen sein ;-)

 

Wie sieht es mit Eurem grünen Daumen so aus?

 

Krumme Grüßen

Theresa

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.