News

WIR FREUEN UNS AUF DEN FRÜHLING!

Hallo liebe Gemüseretter und Gemüseretterinnen,

 

heute wende ich mich das erste Mal persönlich an Euch.

 

Ich bin Theresa, von Anfang an dabei, um mit Euch gemeinsam Gemüse zu retten, und wöchentlich mitverantwortlich, dass unsere Gemüseretterboxen das Lager verlassen und den Weg zu Euch in Eure Küchen finden.

 

Jeden Donnerstag stehe ich also vor einer Unmenge an Gemüse und stelle mir aufs Neue die Frage - wieso gelangst du kleine, krumme Karotte mit einem klitzekleinen Schalenfehler nicht in den Handel?! Dein Aussehen ist doch so charmant und dein Geschmack, der Wahnsinn! … wie früher in Oma’s Gemüsegarten: frische Karotten mit dem Grün. Einfach lecker!

Nein - dich muss man retten und voller Freude werden neben Karotten noch Kartoffeln, Äpfel und co. in die Boxen gepackt. Und ja, nach so langer Zeit erfreue ich mich immer wieder über die Karotte mit zwei Beinen und die Herzkartoffeln!

 

Allerdings sehne ich mir langsam den Frühling herbei! Gestern, 20. März, war kalendarischer Frühlingsanfang. Ein Blick auf den Erntekalender zeigt, dass ab April das Ernteangebot langsam zunimmt. So beginnt im April die Spargelsaison. Und im Mai ist dann die (Kohl-)Dürre fürs Erste überstanden: Blumenkohl, Mangold, Kohlrabi, einige Salatsorten, Spinat…

Ein bisschen müssen wir uns also alle noch gedulden, bis der Kohl weicht und wir mit der frischen Frühlingsküche starten können. Bis dahin gönne ich mir noch eine leckere Gemüsesuppe, während es draußen ungemütlich kalt ist…

 

Ich wünsch euch vorab ein schönes Osterwochenende und weiterhin viel Spaß beim Auspacken und Erkunden unser aller Gemüseschätze!

 

Krumme Grüße

Theresa

 

Kleine Vorschau: nächsten Monat wird sich Katharina, selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen, an Euch wenden. Vielleicht hat sie ja ein paar Insider für Euch parat!

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.